Haus 6

Unsere Gruppe im Kinderdorf nennt sich Haus 6. Warum? Ganz einfach! Wir sind in der Hausreihe das sechste Haus. Zu erkennen sind wir an unserer orangenen Farbe, die unsere Außenwand ziert. Im Inneren bewohnen neun Kinder das Haus. Uns kennzeichnet die Besonderheit aus, dass überwiegend Jungs die Gruppe bewohnen. Genau genommen acht Jungs und ein Mädchen. Die Kinder und Jugendlichen sind im Alter von acht bis 16 Jahren. Jeder bewohnt ein Einzelzimmer.

Unsere Gruppe bietet einen regelmäßigen Gruppenabend zum Austausch aktiver Ereignisse, Termine und Regelungen. Zu gemeinsamen Aktivitäten bieten wir unseren Kindern gruppeninterne Freizeitangebote und Ausflüge an. Selbstständigkeit und das Leben in der Gruppe wird bei uns groß geschrieben. Dazu zählen natürlich Regeln einhalten, den Umgang miteinander pflegen und zu lernen wie man sich auch hauswirtschaftlich betätigt. Den Alltag bei uns prägt eine klare, familiäre Struktur, an der sich die Kinder orientieren können. Unser Team setzt sich aus fünf Erziehern und Erzieherinnen und einer Anerkennungspraktikantin zusammen. Unterstützt werden wir dazu von zwei Haushaltskräften.